Tourismus in der Gironde

Ein angenehmes Klima, Strände und Weinberge, so weit das Auge reicht: mehr braucht es nicht, um einen unvergesslichen Urlaub in der Gironde am Becken von Arcachon auf unserem 4-Sterne-Campingplatz La Canadienne zu verbringen!

Profitieren Sie von Ihrem Aufenthalt, um die unzähligen Facetten der Gironde zu erkunden: die geschützte Küste, die Kiefernwälder, die Seen, die Radwege am Atlantik, das berühmte Becken von Arcachon, ein Binnenmeer, das von der höchsten Düne in Europa umrahmt wird, die Düne von Pilat! Und natürlich nicht zu vergessen die weltweit bekannten Weinbaugebiete und das herausragende Erbe, das man zu Fuß, mit dem Rad, zu Pferd, mit dem Boot oder Kanu entdecken kann. Bei einem Zwischenstopp in Bordeaux, eine Stadt, die zum Weltkulturerbe der Unesco gehört, können Sie ein historisches, kulturelles und festliches Erbe entdecken, das seinesgleichen sucht.

Und für die unternehmungslustigen Touristen hat die Gironde auch viele Aktivitäten zu bieten, bei denen Spaß und Nervenkitzel nicht zu kurz kommen. Regelmäßig finden in Lacanau internationale Surfwettbewerbe statt, es stehen Reitveranstaltungen auf dem Programm und man kann nach Herzenslust wandern und Fahrrad fahren.

vidéo du camping dans le Bassin d'Arcachon